Mosel für Schifffahrt gesperrt


Nach Eis und Frost erschwert nun Tauwasser die Schifffahrt. Wegen Hochwassers ist die Schifffahrt auf der Mosel heute komplett eingestellt worden. An den Staustufen Wintrich, Zeltingen und Enkirch seien die kritischen Marken bereits erreicht worden. Das sagte der Leiter des Schifffahrtsbüros im Wasser- und Schifffahrtsamt Trier, Klaus Kürten, gegenüber der Deutschen Presseagentur. In Trier dagegen liege der Pegelstand mit gut 6,50 Metern noch unter dem bedenklichen Wert. Wenn man nur teilweise sperren würde, würde es sich an den Schleusen stauen. Deshalb habe man komplett gesperrt, so Kürten. Der Transport von landwirtschaftlichen Produkten ist durch die Sperrung ebenfalls unterbrochen. Teilweise versuchen Händler, ihre Lieferungen auf Lkw umzustellen. (da)
stats