Mosel für Schifffahrt gesperrt

Seit der vergangenen Nacht ist die Mosel für die Schifffahrt wegen Hochwassers gesperrt. Alle Schleusen sind  geschlossen. Das Wasser- und Schifffahrtsamt Trier hatte mit der Sperrung der Mosel erst für heute Mittag gerechnet, so eine Sprecherin des Amtes gegenüber agrarzeitung.de. Dann kam das Hochwasser aber schneller als vermutet. Eine Prognose, wie lange die Sperrung dauern könnte, ist im Moment schwierig. Auf dem Rhein wird in den kommenden Tagen eine Welle erwartet. Es ist im Moment aber noch nicht abzuschätzen, wie groß sie sein wird. (dg)
stats