1

Ergiebiger Dauerregen im Einzugsgebiet von Mosel und Saar ließ die beiden Flüsse über die Hochwassermarke II ansteigen, bei der die Schifffahrt eingestellt werden muss. Wie die Agrarzeitung Ernährungsdienst heute schreibt, gilt die komplette Sperrung von Mosel und Saar für jeglichen Schiffstransport seit Montag. Mit der Freigabe ist vor Freitag nicht zu rechnen. Mittwoch Mittag wird nach Einschätzung der Wasser- und Schifffahrtsdirektion Südwest in Mainz die Hochwassermarke I auf dem Rhein im Bereich Koblenz erreicht werden. Sie schränkt die Schifffahrt ein oder schreibt eine langsame Fahrt der Schiffe in der Flussmitte vor. Ab Koblenz abwärts ist man derzeit noch weit von der Hochwassermarke I entfernt. (cd)
stats