Neue Eigentümer

Mühlenverkauf in großem Stil


Die Dresdener Mühle gehört unter anderen zur PMG
-- , Foto: Archiv
Die Dresdener Mühle gehört unter anderen zur PMG

Die Wilh. Werhahn KG, Neuss, hat sich mit der Bindewald und Gutting Verwaltungs-GmbH über den Verkauf der PMG Premium Mühlen Verwaltungs-GmbH, der PMG Premium Mühlen Gruppe GmbH & Co. KG sowie deren Tochtergesellschaften geeinigt. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Freigabe durch das Bundeskartellamt, teilt das Unternehmen gegenüber agrarzeitung.de mit. Über die Details der Vereinbarung haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. 

In der PMG enthalten sind die Mühlenstandorte in Mannheim, Dresden, Rüningen, Duisburg und Neuss sowie einer Mühlenbeteiligung in Polen. Gesellschafter der Bindewald und Gutting Verwaltungs-GmbH, der Obergesellschaft der Saalemühle Alsleben GmbH, sind Mitglieder der Familien Bindewald und Gutting. „Mit ihrem Angebot an Qualitätsmehlen und bekannten Marken wie Diamant und Goldpuder ist die PMG eine gute Ergänzung der bisherigen Aktivitäten der Saalemühle. Wir sind überzeugt, dass wir durch diese Transaktion unseren Kunden ein noch umfangreicheres Produkt- und Leistungsspektrum anbieten und uns den zukünftigen Herausforderungen des deutschen Mehlmarktes noch besser stellen können“, sagt Michael Gutting, Geschäftsführender Gesellschafter der Bindewald und Gutting Verwaltungs-GmbH. (da)
stats