Das Tochterunternehmen Müller UK & Ireland Group übernimmt das Frischmilchgeschäft der Dairy Crest Group plc. Das berichtet das Unternehmen heute. Müller werde damit zum größten Milchverarbeiter Großbritanniens, schreibt die Lebensmittel Zeitung. Der dänische Milchriese Arla sei ebenfalls an der Übernahme interessiert gewesen.

Die Übernahme muss noch von den Wettbewerbsbehörden und den Aktionäre von Dairy Crest genehmigt werden. Mit dieser Akquisition würde Müller zum größten Milchverarbeiter Großbritanniens. Die Übernahme soll laut Reuters 80 Mio. Britische Pfund gekostet haben.

Die gerade veröffentlichten Halbjahreszahlen des Gesamtunternehmens zeigen für das Gesamtunternehmen einen Umsatz von 682 Mio. Britischer Pfund und einen Gewinn (vor Steuern) von 0,9 Mio. Britischer Pfund. Der Gewinn war allerdings im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 95 Prozent eingebrochen. Das Käsegeschäft wird Dairy Crest fortführen. (hed)
stats