Nabu: Verlust von Wiesen und Weiden alarmierend


1

Angesichts des fortschreitenden Verlusts von Wiesen und Weiden in Deutschland hat der Naturschutzbund Deutschland (Nabu), Berlin, Bundeslandwirtschaftsminister Horst Seehofer aufgefordert, einen „Grünlandgipfel“ zum Schutz der Kulturlandschaft einzuberufen. Nach dem Vorbild des „Milchgipfels“ vom Juli müssten alle Akteure noch in diesem Jahr an einen Tisch, um Perspektiven für einen Erhalt und eine naturverträgliche Bewirtschaftung des Grünlands zu erarbeiten.

Zwischen 2003 und 2007 sei der Grünlandanteil an der gesamten landwirtschaftlichen Nutzfläche in Deutschland von 5,02 auf 4,87 Mio. ha zurückgegangen und somit um mehr als 3 Prozent. In einigen Bundesländern liege der Grünlandverlust laut Nabu auch darüber, beispielsweise in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. (Sz)

stats