1

Anfang September werden die Unterlagen zur Nachbauerklärung für das Wirtschaftsjahr 2003/2004 den Landwirten zugesandt. In diesem Jahr können die Landwirte erstmals ihre Nachbauerklärung auch über das Internet abwickeln, informiert der Bundesverband der Pflanzenzüchter (BDP), Berlin, weiter. Auf der Homepage der Saatgut-TreuhandverwaltungsGmbH (STV) können die Landwirte ihre Nachbauerklärung unter www.stv-bonn.de elektronisch bearbeiten und auch gegebenenfalls den Rabattantrag stellen. Das Programm prüfe dann automatisch die Richtigkeit der Angaben, wodurch weitere Nachfragen sowie zusätzliche Kosten vermieden werden können. Durch Nutzung der Expressmeldung bis zum 12. November 2004 können bis zu 25 Prozent der Nachbaugebühren gespart werden, heißt es in der Mitteilung weiter. Für weitere Informationen und Auskünfte zur Nachbauregelung sowie zur "Rahmenregelung Saat- und Pflanzgut" steht das STV-Service-Center unter der Telefonnummer 0228/96943160 zur Verfügung. (ED)
stats