Neckar für Schifffahrt blockiert

1

Die Schifffahrt auf dem Neckar bei Bad Wimpfen ist eingestellt. Marktteilnehmer erwarten jedoch keine größeren Engpässe für Agrartransporte, weil im Moment kaum Geschäfte abgewickelt werden. Die Sperrung in beiden Richtungen wird voraussichtlich bis Samstag andauern. Ein voll beladenes holländisches Motorschiff mit 770 t Weizenkleiepellets war Mittwoch Abend beim Ablegen auf Grund gelaufen. Die Neckarschleusen wurden gesperrt, um zu verhindern, dass weitere Schiffe in diesen Bereich fahren können, erklärt die Polizeidirektion Heilbronn gegenüber ernährungsdienst.de. Innerhalb kurzer Zeit mussten mehr als zehn Schiffe kurz vor der Unglücksstelle anlegen. Die Ladung des verunglückten Schiffes muss mindestens zum Teil gelöscht werden. (dg)
stats