1

Sechs europäische Regionen haben in dieser Woche ein Netzwerk zur Förderung regenerativer Energien namens RENREN (Renewable Energy Regions Network) gegründet, teilt das Landwirtschaftsministerium Schleswig-Holstein mit. Ziel ist es, einen Beitrag zum Klimaschutz und zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes zu leisten und den Wissensaustausch zu fördern, heißt es in der Gründungscharta. Jede Region repräsentiert dabei eine Energieform: Neben den beiden Initiatoren Schleswig-Holstein (Wind) und Oberösterreich (Biomasse) gehören dem Netzwerk außerdem Island (Erdwärme), die Region Nord-Schweden (Wasserkraft), Wales (Meeresenergie) sowie Zypern (Sonnenenergie) an. Das Netzwerk ist für weitere Mitglieder offen. (ED)
stats