1

Die Wirkung von Nitrat im Trinkwasser und in Nahrungsmitteln auf die Gesundheit von Mensch und Tier muss neu bewertet werden. Sie ist nicht so negativ, wie in der bisherigen Diskussion dargestellt und in rechtlichen Vorgaben für den Stickstoffeinsatz verankert, sondern hat im Gegenteil positive gesundheitliche Aspekte. Im Gegensatz dazu muss Nitrat im Wasser unter Umweltgesichtspunkten weiterhin kritisch beurteilt werden. Mit diesen Aussagen entfachte Prof. Carlo Leifert, Zentrum für Organischen Landbau der Universität Newcastle/Großbritannien, bei der jüngsten Arbeitstagung des Bundesarbeitskreises Düngung e.V. in Würzburg in dieser Woche eine lebhafte Diskussion. Mehr zu diesem Thema berichtet die Agrarzeitung Ernährungsdienst in ihrer heutigen Ausgabe. (ED)
stats