1

Seit heute bietet die Agrenius GmbH & Co. KG, Neubrandenburg, eine elektronische Plattform für Informationen und Agrarprodukte an. Die Gesellschafter Jörg Kiel (Geschäftsführer) sowie Klaus Böhner und Marcus Nitzsche (beide Mitglieder der Geschäftsleitung) stellten heute in Berlin ihr Unternehmen vor. Neben der reinen Informationsleistung stellt Agrenius ab sofort ein Agrarpreisbarometer und ein Handelsmodul für Weizen, Raps, Soja und Schweinefleisch ins Internet, erklärte Kiel. Folgen werden Kartoffeln, Heizöl und Diesel. Eine virtuelle Einkaufsgemeinschaft für Pflanzenschutzmittel und Industriedünger soll rechtzeitig zum Frühjahrsgeschäft 2001 starten.(GH)
stats