1

Das spanische Biokraftstoffunternehmen Biocarburantes Vascos will in Seuta, der spanischen Enklave in Nordafrika, eine neue Biodieselanlage bauen, um der wachsenden Nachfrage in Spanien zu begegnen. In die Anlage mit einer Kapazität von 200.000 t Biodiesel pro Jahr investiert das Unternehmen 44 Mio. €, berichtet Agra Europe London. Biocarburantes Vascos betreibt bereits eine Biodieselanlage in Spanien in der Nähe von Sevilla mit einer Kapazität von 120.000 t, drei weitere sind darüber hinaus noch in Planung. Insgesamt will das Unternehmen langfristig eine Produktion von 1 bis 1,2 Mio. t erreichen. (AW)
stats