1

Eine eigene Homepage für Futterrüben haben die Futterrübenzüchter im Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e.V. (BDP), Bonn, aufgebaut. Unter der Internetadresse www.futterruebe.de finden Interessierte Wissenswertes über Züchtung, Anbau, Fütterung und Bioenergie, teilt die Zentralstelle für Agrardokumentation und -information, Bonn, mit. Presseinformationen zur Futterrübe, die in Deutschland seit über einem Jahrhundert ein wichtiges Grundfutter in der Milchviehfütterung ist, runden das Angebot ab. (ED)
stats