1

Das Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V. (KTBL), Darmstadt, hat seine neue Publikation "Dezentrale Ölsaatenverarbeitung" veröffentlicht. Die Schrift soll ein Ratgeber für Hersteller und Vermarkter sein, welche gesetzlichen Qualitätsbestimmungen es beispielsweise bei nativen Speiseölen gibt und wie sie erfüllt werden können. Ferner werden auch Rechtsfragen bei der Herstellung erörtert und über Regelungen hinsichtlich der Steuerbegünstigung von Biokraftstoffen aus Rapsöl oder über Möglichkeiten der Wirtschaftlichkeitsverbesserung informiert, teilte die Berliner Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (Ufop) mit.
Bezogen werden kann die 170 Seiten umfassende Schrift für 18 € beim Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V, Bartningstr. 49, 64289 Darmstadt (Tel.:06151/7001-0, Fax: 06151/7001-123), unter KTBL oder per E-Mail: ktbl@ktbl.de. (ED)
stats