1

Die deutsche Landwirtschaft wird nach Einschätzung des Deutschen Bauernverbandes in den kommenden Jahren verstärkt qualifizierte Fach- und Führungskräfte einstellen. Grund dafür sei der anhaltende Strukturwandel, der mit einer Vergrößerung und Spezialisierung der Betriebe einhergehe. Daher will der Verband seine Öffentlichkeitsarbeit und Beratung zu Berufen in der Agrarwirtschaft verbessern und ausweiten. Neben dem jährlichen Tag der Ausbildung auf der Grünen Woche sollen auch in den Bundesländern in Zusammenarbeit mit der Landjugend, den Kammern und Bildungseinrichtungen regelmäßige Informationsveranstaltungen erfolgen. Zur Unterstützung werde in Kürze eine berufsständische Kampagne zur Information und Nachwuchswerbung für landwirtschaftliche Berufe eingeleitet. (sta)
stats