1

Österreichs Rindererzeuger wollen den Verbrauchern heimisches Rindfleisch wieder besonders schmackhaft machen und eine neue Qualitätsmarke "Premium Rind" anbieten. Die Marke soll in Österreich ab Oktober eingeführt werden und den heimischen Rindfleischabsatz in Österreich ankurbeln. Hinter der Marke "Premium Rind" steht die ARGE Rind (Arbeitsgemeinschaft Rind), ein Zusammenschluss von sechs Erzeugergemeinschaften aus verschiedenen Bundesländern mit etwa 30.000 Mitgliedern. Im Jahr 2003 konnte die ARGE Rind erstmals über 200.000 Rinder und Kälber vermarkten, was einem Marktanteil von etwa 30 Prozent des österreichischen Rindfleischmarktes entspricht. (AIZ)
stats