Neue Rapsernte in freundlicherem Umfeld

1

Die Preise für Raps der Ernte 2000 haben zuletzt leicht angezogen, nachdem bekannt wurde, dass bis zum Anschluss an die Ernte kaum noch Lieferungen aus Tschechien zu erwarten sind. Dies berichtet die Agrarzeitung Ernährungsdienst in ihrer heutigen Ausgabe. Eine anhaltend stabile Tendenz ist allerdings nicht zu erkennen. Umfangreiche Kontrakte für die neue Ernte wurden zu 33,- bis 34 DM/dt ab Hof abgeschlossen. Die Kaufideen franko Hamburg liegen jetzt bei 35,50 DM/dt. (Ps)
stats