1

Am 17. April startet der Börsenverein Warenterminmarkt an der Universität Kiel eine neue Runde des Online-Börsenspiels Warenterminmarkt. Fiktiv gehandelt werden könnnen 14 Produkte an 9 internationalen Warenterminbörsen, also beispielsweise Schlachtschweine an der WTB Hannover oder Weizen in Chicago. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro, für Studenten 10 Euro. Anmeldungen unter www.bvwtm.uni-kiel. (ED)
stats