1

Als erstes Schlachtunternehmen rechnet die Westfleisch im Fleischcenter Hamm-Uentrop alle Schlachtschweine auf Grundlage der Autofom-Messungen nach einem neu konzipierten Abrechnungsmodell ab. Entscheidend für den Erzeugerpreis je kg Schlachtgewicht sind die Teilstückgewichte des Schlachtkörpers. Schweinehalter müssen ihr Betriebsmanagement in Hinblick auf Fütterung, Fütterungsverfahren und Produktionstechnik entsprechend anpassen, um optimale Preise erzielen zu können. Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der heutigen Ausgabe der Agrarzeitung Ernährungsdienst im Forum "Tierische Produktion". (KK)
stats