Die Saaten-Union GmbH, Isernhagen, kann sein Sortenportfolio im Segment Mais um zwei neue Sorten erweitern. Sunmark DS 0331 S270 und Sunstar S240/K250 wurden vom Bundessortenamt zugelassen. Die Silomaissorte Sunmark hat mit der Note 5 den höchsten Stärkegehalt der eingetragenen mittelspäten Sorten. Die Sorte lagert die Stärke früh ein und ist somit gut verdaulich für die Milchviehfütterung wie für den Einsatz in der Biogasanlage, so der Konzern. Sunstar ist eine Neu-Zulassung im klassischen 240er Silo-Reifebereich. Laut Saaten-Union bietet die Sorte eine gute Verdaulichkeit sowie einen hohen Energieertag. Als Kompakttyp kann sie auch als CCM- und Körnermais gut genutzt werden. (az)
stats