Braugerste in Deutschland

Neue Sorte zur Verarbeitung empfohlen


Die Braugerstensorte Ventina von der Saatzucht Breun wird vom Sortengremium der Braugerstengemeinschaft e.V. zur Verarbeitung bei Mälzern und Brauern empfohlen. Das hat das Sortengremium der Braugersten- Gemeinschaft e. V. jetzt entschieden. Die ebenfalls in Praxisgroßversuchen bundesweit geprüfte RGT Planet von Ragt Saaten hat die Empfehlung nicht bekommen.

Darüber hinaus wurde die Sorte Cervinia, ebenfalls von Saatzucht Breun, in die großtechnischen Praxisversuche der kommenden Vegetationsperiode aufgenommen.

Das Sortengremium setzt sich zusammen aus Vertretern der Industrie, der Landwirtschaft sowie Mälzereien und Brauereien. (dg)
stats