Neue Startpreise für Kalkammonsalpeter


Heute hat die Düngemittelindustrie dem Großhandel die neuen KAS-Konditionen zur Einlagerung mitgeteilt. Die ersten Reaktionen darauf sind unterschiedlich. Der norwegische Düngemittelhersteller Yara hat heute die neuen Kalkammonsalpeterpreise  zur neuen Einlagerung ab Juli 2012 mitgeteilt.

Die Konditionen liegen geringfügig unter den Juli-Einlagerungspreisen des Vorjahres. Nach sehr gutem Absatz für den Sofortbedarf stehen für Juli nur eingeschränkte Mengen zur Verfügung, teilt das Unternehmen mit. In einer ersten Reaktion nehmen Landwirte und Händler die neuen Konditionen gelassen auf. Vor allem vor einer zu frühen Einlagerung schrecken sie zurück unter Hinweis auf schwächere Kurse im Frühjahr 2012. Landwirte können sich vorstellen, Teilmengen von KAS zu franko-Preisen von rund 270 €/t einzulagern. Sie berichten von Handelshäusern, die diesen Preis bis Dezember heraus halten. (da)
stats