Für die Vermarktung von Ferkeln und Mastschweinen hat sich eine neue Erzeugerorganisation in Damme gegründet. Die "Erzeugergemeinschaft für deutsche Qualitätsschweine w.V." will für ihre Mitglieder die "bestmögliche Vermarktung" der produzierten Tiere sicher stellen. Der Erzeugergemeinschaft gehören 12 Landwirte an, teilt die Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN) e.V., mit, die die Initative angestoßen hat. Um die Erzeugergemeinschaft schlank und effizient aufzustellen, wurde von den Gründungsmitgliedern vereinbart, dass sich die ISW GmbH als wirtschaftliche Tochter der ISN für die Abwicklung der Handelsgeschäfte verantwortlich zeichnet. In den Vorstand wurden August Rietfort aus Stadtlohn als Vorsitzender gewählt sowie als weitere Vorstandsmitglieder Friedrich Hake aus Hameln und Gerd Harms aus Twistringen. (az)
stats