1

Rechtzeitig zur neuen Ernte wird die Ölmühle Greußen GmbH im thüringischen Greußen in Betrieb gehen. Die Ölmühle Greußen ist ein gemeinsames Unternehmen der Getreidehandel Gleißberg & Frehse GmbH in Greußen und des Roth GmbH & Co.-Agrarhandels in Kirchhain. In der neu erbauten Ölmühle sollen rund 40.000 t Raps im Kaltpressverfahren verarbeitet werden. Eine Veresterung des anfallenden Öls sei vorerst nicht geplant, heißt es in einer Mitteilung. Die beiden Geschäftsführer sind Wolfgang Gleißberg (Getreidehandel Gleißberg & Frehse) und Wolfgang Jarosch (Roth GmbH). (da)
stats