Neuer Großhandel für Gartensortiment

1

Der Großhandel mit Produkten für den Garten und Tiernahrung sowie die dazugehörigen Sortimente der Deutschen Agrar AG, Hildesheim, der VL Südwest AG, Sembach und der Lagerland, AG, München werden ab 1. September unter dem Namen HSW (Helfen, Sichern, Wachsen) zusammengefasst. Betreiber ist die Agrarhandelsunion (AHU), Bonn. Das Umsatzvolumen von HSW umfasst rund 50 Mio. DM. "Wir werden Gespräche führen, um neben der Sparte Garten auch im Tiernahrungsbereich weitere Großhändler in unseren Zusammenschluss zu integrieren. Dadurch wollen wir die Kooperation stärken, und möglicherweise ein eigenes Unternehmen entstehen lassen", so Manfred Meyer, Vorstand der VL Südwest AG.

Die Leitung der HSW übernehmen Jörg Isernhagen, Hildesheim (Administration, Finanzen, Kommunikation) sowie Joachim Schütt, Sembach (Einkauf, Vertrieb, Marketing). In der AHU sind bereits seit vier Jahren die Aktivitäten im Pflanzenschutz-Großpackungsgeschäft der drei Unternehmen zusammengefasst. An dieser GmbH sind die drei Unternehmen zu gleichen Teilen beteiligt, berichtet die Agrarzeitung Ernährungsdienst in ihrer heutigen Ausgabe. (dg)
stats