1

Berlin/GH, 20. Januar - Einen neuen Zusammenschluß von Verbänden der privaten Bauern in Ostdeutschland wird sich spätestens bis Mitte dieses Jahres gebildet haben; dies teilte Kurt-Henning Klamroth, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der privaten Bauernverbände Ostdeutschlands, während einer Pressekonferenz in Berlin im Vorfeld der Grünen Woche mit. Der neue Verband versteht sich nicht als direkte Nachfolgeorganisation des deutschen Landbundes und dient vorrangig den wirtschaftlicher Interessen seiner Mitglieder. Nach eigener Einschätzung vertritt die Arbeitsgemeinschaft ca. ein Drittel aller Haupterwerbsbetriebe und ein Viertel aller Nebenerwerbsbetriebe in Ostdeutschland.
stats