1

Die chinesische Firma China Clean Energy darf eine Biodieselanlage mit einer Produktionskapazität von jährlich 100.000 t in der Provinz Fujian bauen. Die chinesischen Behörden habe dem Vorhaben vor kurzem ihre Zustimmung erteilt. Mit dem Bau der voraussichtlich 15 Mio. US-$ teuren Anlage könne im Spätsommer dieses Jahres begonnen werden, berichtet Agra Europe London. Geplant ist ein zweistufiger Ausbau der Kapazitäten. Spätestens ab Juli 2008 sollen in der Anlage 50.000 t Biodiesel pro Jahr erzeugt werden, eine Erweiterung auf 100.000 t Biodiesel pro Jahr soll in der ersten Hälfte des Jahres 2009 abgeschlossen sein. Als Rohstoff sind Abfälle aus der Palmölindustrie vorgesehen, die aus Indonesien und Malaysia importiert werden sollen. Neben dem geplanten Werk betreibt das Unternehmen in der Region noch eine zweite Produktionsanlage für Biodiesel. (Wo)
stats