Protect Dosage ist ein Schraubmessbecher, der den Rotam-Pflanzenschutzmittelpackungen beigelegt ist. Der Becher wird auf die jeweilige Produktflasche aufgeschraubt und ist mit einem Dosier-Knopf ausgestattet. Eine konisch zulaufende Bauweise und eine nach innen gestülpte Spitze sollen die Ablesbarkeit gerade bei kleinsten Anwendungsmengen ermöglichen, so der Hersteller. Durch das Aufschrauben entstehe ein geschlossenes System, das den Kontakt des Anwenders mit dem Produkt während des Abmessens und beim Einfüllen in die Spritze verhindern soll.

“Mit dem innovativen und einfach handhabbaren Abmess- und Einfüllsystem ermöglichen wir dem Anwender das exakte und gleichzeitig sichere Abmessen von Rotam-Produkten. Dadurch wird zudem die Anwendung einfacher und sicherer“, Jörg Isernhagen von Rotam Deutschland. (az)
stats