1

Das neue Insektizid Coragen von Du Pont De Nemours GmbH, Neu Isenburg, rückt Kartoffelkäfern in Kartoffeln zu Leibe. Rynaxypyr, der Wirkstoff in Coragen, ist nach Angaben des Unternehmens der erste Vertreter der Wirkstoffklasse Anthranildiamide, der in Deutschland auf den Markt kommt. Im Vergleich zu bisher bekannten insektiziden Wirkstoffen unterscheide sich Rynaxypyr durch seinen Wirkungsmechanismus und den Ort der Wirkung. Es aktiviere durch Bindung an den Ryanodin-Rezeptoren im Insektenmuskel die Freisetzung von Kalziumionen aus intrazellulären Depots. Dies führt zu einem raschen Fraßstopp. Die Toxizität gegenüber Säugetieren, Vögeln, Fischen und andere Nicht-Ziel-Organismen sei sehr niedrig. Die Zulassung in Kartoffeln umfasst zwei Behandlungen mit einer Aufwandmenge von 60 ml/ha. Das Insektizid ist darüber hinaus auch zur Kontrolle von Apfelwicklern in Kernobst zugelassen. Weitere Informationen unter www.agrar.dupont.de. (ED)
stats