1

Die Saatbau Linz als größte Saatzuchtorganisation Österreichs hat kürzlich ein neues Saatgutcenter im oberösterreichischen Geinberg eröffnet. Das Objekt umfasst einen Siloraum für 2.400 t sowie ein 2.000-m2-Lagerhalle. Das Innviertel ist Saatgut-Stammgebiet mit der Zuchtstation Reichersberg. Dort wird jährlich auf etwa 1.000 ha Saatgut erzeugt. Geinberg ist jetzt nach Linz und Neuhof eine der drei Anlagen, in der die Saatbau Linz jährlich etwa 40.000 t Rohware von ihren Mitgliedern übernimmt und aufbereitet. Das Unternehmen erzeugt und züchtet mehr als 150 Sorten aus 30 Kulturen. Die Vermehrungsfläche in Österreich umfasst 10.000 ha, weitere 2.000 ha werden im Ausland betreut, teilte das Agrarische Informationszentrum (AIZ) in Wien mit. (ED)
stats