1

Der neue niederländische Landwirtschaftsminister Laurens Jan Brinkhorst arbeitet an einer gesetzlichen Regelung, um den Nitrateintrag in die Umwelt zu vermindern. Dabei soll die Besatzdichte an Kühen je ha per Gesetz vermindert werden, wie die Agrarzeitung Ernährungsdienst in ihrer morgigen Ausgabe berichtet. Auch sollen etwa 500 Viehhaltungsbetriebe aus schützenswerten Sandgebieten an andere Standorte umziehen. Brinkhorst reagiert damit auf Beanstandungen aus Brüssel, nach denen die bisherigen niederländischen Regelungen zur Begrenzung des Nährstoffeintrags der europäischen Nitratrichtlinie nicht genügen. Zudem verfolgt Brinkhorst nun wieder einen Gesetzentwurf für die Bestandsabstockung bei Schweinen, der unter Landwirtschaftsminister Jozias van Aartsen zustande gekommen war. Dieser Entwurf sieht keinen finanziellen Ausgleich für die Landwirte vor, die ihre Bestände um 15 bis 20 Prozent reduzieren müssen. (kih)
stats