1

Starker Regenfall in den vergangenen Tagen wird die Ernte an Kartoffeln, Zwiebeln und Bohnen in der niederländischen Region Seeländisch Flandern im Südwesten des Landes massiv beeinträchtigen. Nach über zwei Wochen Trockenheit fielen in 48 Stunden mehr als 100 mm Regen, berichtet Agra Europe London. Landwirte beklagen den Verlust ihrer Ernte, da das Wasser auf dem Lehmboden nicht abfließen kann und die Früchte im Wasser verrotten. (ED)
stats