1

Frankfurt a.M./BS/kih, 7. Februar - Alle Schweine im Umkreis von 2 km um die Betriebe, auf denen die Schweinepest festgestellt wurde, werden vorsorglich getötet. Das beschloß das Niederländische Landwirtschaftsministerium heute. Schätzungsweise 60 Betriebe mit 30 000 Tieren sind davon betroffen. Dem belgischen Landwirtschaftsminister Karel Pinxten reichen diese Maßnahmen nicht. Auch für Deutschland will er ein vollständiges Exportverbot. Er forderte den ständigen Veterinärausschuß der EU auf, erneut zusammenzutreten. Nach Turbulenzen am gestrigen Donnerstag - zwei Schlachtereien setzten keinen Basispreis fest - beruhigte sich der Markt heute wieder, ist aber nach wie vor schwer einzuschätzen.
stats