1

Die niedersächsische Landesregierung will auch 2006 Landwirte fördern, die zur Umsetzung der komplexen Verbraucher-, Umwelt-, Tier- und Bodenschutzvorschriften eine Beratung in Anspruch nehmen wollen. Der Höchstbetrag für die Inanspruchnahme der Beratung betrage auch 2006 1.200 €, teilt das Ministerium weiter mit. Anträge könnten zwischen dem 1. Dezember und dem 15. Januar 2006 gestellt werden. Über die Einzelheiten zum Verfahren geben die Landwirtschaftskammern Auskunft. (ED)
stats