1

Die geringen Niederschläge der vergangenen Wochen machen sich auf den deutschen Wasserstraßen bemerkbar. Auf der Donau werden bereits 40 bis 50 Prozent Kleinwasserzuschlag auf die Fracht erhoben. Für den Rhein bei Kaub ist für kommenden Freitag, 27. 4. 2007, ein Wasserstand von 1,40 Meter prognostiziert. Damit werden dann auch hier Erschwerniszuschläge verlangt. Der Main-Donau-Kanal bleibt noch bist Samstag, 28.4 2007, um 6.00 Uhr geschlossen. Damit war er knapp 14 Tage für die Schifffahrt gesperrt. Die alljährlichen Revisionsarbeiten wurden durchgeführt. (dg)
stats