1

Die Gebrüder Nölke GmbH & Co. KG, Versmold, verkauft ihre Mehrheit an der Velisco Geflügel GmbH & Co. KG, Ahlhorn, an den Garreler Unternehmer Ulrich Wendeln. Dies meldet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Nölke will sich künftig wieder mehr seinem Kerngeschäft, der Herstellung von Fleisch- und Wurstwaren, zuwenden. Die Nölke-Gruppe produziert bundesweit an drei Standorten und einem Werk in Polen. Im Jahr 2006 erzielte Nölke mit der Marke "Gutfried" 220 Mio. € Umsatz und ist damit Deutschlands führender Geflügelwurstproduzent.

Gleichzeitig verkauft Velisco den Standort Ahlhorn an die Heidemark GmbH in Garrel. Velisco will seine Vermarktung von Putenfleisch stärken und im Conveniencebereich aktiver werden. Die Firma wird auch weiterhin unter der Marke "Gutfried" vermarkten. Die Heidemark GmbH wiederum will durch die Zusammenlegung der Schlachtkapazitäten der Standorte Ahlhorn und Garrel letzteren langfristig sichern und die Verarbeitung dort ausweiten. (ED)

stats