Strategie

Nordosten stärkt Ernährungswirtschaft


Die Kartoffel-Gemüse-Service-Plate GmbH bekam am Donnerstag von Agrarminister Till Backhaus einen Zuwendungsbescheid in der Höhe von knapp 613.000 €. „Wir wollen damit die Ernährungswirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern stärken und die Verarbeitung von landwirtschaftlichen Produkten in unserem Bundesland fördern", so Backhaus. Besonders in der Lebensmittelproduktion seien in Bezug auf die Hygiene höchste Ansprüche zu erfüllen.

Mit dem Umbau und der Modernisierung des Bestandsgebäudes, dem Gebäudeneubau sowie der neuen Produktionsmaschinen für Convinience-Produkte wird das Unternehmen für die Zukunft aufgestellt. Dank des Zuwendungsbescheides in Höhe von 612.500 € aus EU-, Bundes- und Landesmitteln wird in Plate laut Schweriner Agrarressort eine Gesamtinvestition von 2,45 Mio. € ermöglicht. Damit könne die Lager- und Produktionshalle umgebaut, erweitert und mit vier neuen Kühlräumen sowie zusätzlichen Maschinen ausgestattet werden. (Sz)
stats