Nordosten zahlt Prämien aus


Die Landwirte in Mecklenburg-Vorpommern können bald mit den Betriebsprämien 2012 rechnen. In den kommenden Tagen soll das Geld fließen. Die den Landwirten im Rahmen der Agrarförderung in der Europäischen Gemeinschaft für 2012 zustehenden Betriebsprämien werden im Nordosten am 27. Dezember bereitgestellt. „Damit zahlen wir die Betriebsprämien 2012 zum frühestmöglichen Termin aus", so der Agrarminister von Mecklenburg-Vorpommern, Till Backhaus.

Die dazu notwendigen Verwaltungs- und Kontrollarbeiten seien durch die Staatlichen Ämter für Landwirtschaft und Umwelt fristgerecht abgearbeitet und die Auszahlungsunterlagen pünktlich bei der Bundeskasse eingereicht worden. „In den nächsten Tagen werden die Prämien bei den Agrarbetrieben eingehen und dazu beitragen, die Liquidität vieler Unternehmen zu sichern", betont der Minister. Er bezifferte den Gesamtbetrag der Betriebsprämien im Land auf rund 397 Mio. € an 4.695 landwirtschaftliche Unternehmen.

Bereits bis Mitte Oktober seien darüber hinaus die Fördermittel für erosionsmindernde Anbauverfahren, für den ökologischen Landbau sowie die Umwelt- und tiergerechten Haltungsverfahren ausgezahlt worden; des Weiteren die Fördermittel für die Ausgleichszulage in benachteiligten Gebieten sowie für Verpflichtungen der naturschutzgerechten Grünlandnutzung. Laut Schweriner Agrarressort sind dies noch einmal mehr als 42 Mio. €. (Sz)
stats