Am kommenden Freitag, den 11. September, beginnt die diesjährige Zuckerrübenkampagne in Norddeutschland. In den fünf deutschen Werken der Nordzucker AG wird bis Anfang Januar 2010 Zucker aus regional angebauten Rüben erzeugt. Die Werke Nordstemmen und Uelzen beginnen am 11. September mit der Produktion, einen Tag später folgen die Werke Clauen, Klein Wanzleben und Schladen. In diesem Jahr erwartet Nordzucker leicht überdurchschnittliche Rübenerträge von rund 63 t/ha. Insgesamt schätzt Geschäftsführer Axel Aumüller die Erntemenge auf etwa 8 Mio. t Zuckerrüben in Norddeutschland.   (sk)
stats