Nordzucker rechnet mit langer Kampagne

Alle Werke der Nordzucker AG, Braunschweig, haben mit der Zuckerproduktion begonnen. Für die Kampagne 2009/10 erwartet das Zuckerunternehmen eine Rübenanlieferung von fast 17 Mio. t. Nach dem Erwerb der Danisco-Zuckersparte, die in Nordic Sugar benannt wurde, hat sich die Anbaufläche von Nordzucker auf insgesamt rund 287.000 (Vorjahr 174.200) ha ausgeweitet. In Norddeutschland (Region Zentraleuropa) geht Nordzucker von einer Rübenmenge von rund 8 Mio. t aus. Die Kampagne dürfte 117 Tage dauern und in der 1. Januar-Hälfte 2010 abgeschlossen sein. Nach einem guten Rübenwachstum im Sommer könnte die Werke in der Region Nordeuropa von Nordic Sugar 6 Mio. t Rüben verarbeiten. In den Fabriken in Dänemark, Schweden, Finnland und Litauen wird eine Zuckerproduktion von 1 Mio. t geschätzt.  In Osteuropa liegt die Erntemenge bei 3 Mio. t. Hier dürfte die Trockenheit in einigen Regionen zu variierenden Erträgen von 50 t/ha in Serbien bis zu 54 t/ha in Polen führen. (da)
stats