Nur wenige Vermehrungsflächen für Pflanzkartoffeln aberkannt

1

Die Vermehrungsflächen für Pflanzkartoffeln wurden 1999 bundesweit um etwa 800 ha ausgedehnt. Die Aberkennungsraten lagen in dieser Saison recht niedrig: In Mecklenburg-Vorpommern wurden 99 Prozent der Vermehrungsvorhaben mit Erfolg geprüft, in Thüringen waren es 97,4 Prozent. In Bayern lag die Anerkennungsrate bei 95 Prozent und in Niedersachsen bei 90 Prozent, berichtet die Zeitschrift Kartoffelwirtschaft in ihrer morgigen Ausgabe. (brs)
stats