Vormischungen

Nutreco investiert in Asien


Nutreco eröffnet auf der Insel Java in Indonesien ein Futtermittelwerk, in dem jährlich 12.000 t Vormischungen und Mineralfutter hergestellt werden können. Dank der neuen Produktionsstätte könnten indonesische Landwirte und Futtermühlen schneller und besser versorgt werden, teilte Nutreco mit.

Ausgebaut wurde das 1999 im chinesischen Hunan errichtete Mischfutterwerk. Nach der Erweiterung auf 75.000 t pro Jahr werden dort auch Vormischungen, Mineral- und Jungtierfutter hergestellt. Mit der Investition reagiere Nutreco auf die wachsende Nachfrage nach hochwertigen Futtermitteln in Süd- und Mittelchina.

In diesem Jahr eröffnete Nutreco bereits ein Premix-Werk in Vietnam. „Diese Investitionen unterstreichen unser Engagement für den asiatischen Markt und ermöglichen es uns, unser Geschäft weiterzuentwickeln“, erklärte Asien-Chef Samson Li. Die jüngsten Investitionen in Ost- und Südostasien betragen laut Nutreco 15 Mio. €. (SB)
stats