Nutreco schließt Verkauf von ungarischer Tochter ab


Der niederländische Tiernahrungskonzern hat den Verkauf seines ungarischen Tochterunternehmens Trouw Nutrition Környe abgeschlossen. Übernommen wurde es von einem Wettbewerber.

Die Nuscience Group, die Tiernahrungssparte der niederländischen Royal Agrifirm Group, hat den Premix- und Spezialitätenhersteller im ungarischen Környe erworben. Damit ist die von Nutreco, Amersfoort, im Oktober 2012 angekündigte Trennung von seiner ungarischen Aktivität abgeschlossen. Nach der vorangegangenen Prüfung durch die ungarischen Behörden sei der Wechsel des Eigentümers am 3. Dezember 2012 erfolgt, teilt Nutreco mit.

Nutreco hatte die Verkaufsabsicht damit begründet, dass das Unternehmen nicht die Vorgaben der Unternehmenszentrale, Marktführer in Ungarn zu werden, erfüllen könne.  Das Unternehmen in Környe ist auf die Herstellung von Premixen und Spezialitäten für Schweine und Rinder spezialisiert. Sein Jahresumsatz beläuft sich auf rund 20 Mio. €. (jst) 
stats