Im 1. Halbjahr ist der Umsatz der Nutreco NV, Amersfoort, um 2,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 2,46 Mrd. € angewachsen. Der Gewinn (Ebita) lag bei 108,2 Mio. €. Das war ein Anstieg von 15 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Besonders erfolgreich war die Fischsparte mit fast 24 Prozent höherem Ebita. In diesem Geschäftsfeld hat Nutreco in den vergangenen Jahren auch kräftig zugekauft.
Für das ganze Jahr erwartet der niederländische Konzern ein Ebita mindestens auf Vorjahresniveau (256,3 Mio. € im Jahr 2013). (hed)
stats