1

Die Frage, ob genetisch veränderte (GV-) und konventionelle Pflanzen koexistieren können, stellt ein neues Diskussionsforum im Internet. Das unabhängige, von der EU-Kommission geförderte Informationsportal GMO-Compass bietet dazu ab heute und noch bis zum 8. Oktober eine Plattform. Als Grundlage für den Meinungsaustausch dienen drei vorgegebene Szenarien, wie Landwirtschaft im Jahre 2016 aussehen könnte: 1. Ein europaweites Verbot von GV-Lebensmitteln nach gravierenden Unfällen, 2. Organische Landwirtschaft und GV-Landwirtschaft werden erfolgreich Seite an Seite betrieben, 3. GV-Organismen sind in allen Nahrungsmitteln vorhanden. Mitdiskutiert werden kann unter: www.gmo-compass.org. (ED)
stats