Milchmarkt

Optimismus für Erzeugerpreise


Die Milchwirtschaft ist gut in das Jahr 2013 gestartet. Sowohl im Binnenmarkt als auch auf den Exportmärkten habe sich die Nachfrage sehr dynamisch entwickelt, sagte Dr. Karl-Heinz Engel auf dem heutigen Berliner Milchforum. Die weitere Entwicklung der Erzeugerpreise sehe er positiv.

Angesichts leerer Läger in Europa und der guten Nachfrage zeigt sich Engel auch gelassen hinsichtlich der jetzt beginnenden Preisverhandlungen mit dem Lebensmitteleinzelhandel (LEH). Die Verbraucher müssten sich nach seiner Meinung auf steigende Preise einstellen.

Durch die von Russland verhängten Importsperren für Milchprodukte aus verschiedenen Bundesländern seien Marktstörungen zwar grundsätzlich möglich, jedoch wenig wahrscheinlich, so Engel. Russland habe mit seinen Bedenken tatsächlich grundsätzliche Schwächen in den Zuständigkeiten für das Veterinärwesen in Deutschland aufgedeckt und kritisiert. Hier müsse die Organisation der Verantwortlichkeit auf Seiten der Behörden reformiert werden. Dafür biete die Milchwirtschaft gemeinsam mit den landwirtschaftlichen Organisationen ihre Unterstützung an. (jst)
stats