Overture und Solist im Berliner Programm


Die Braugerstensorten Catamaran (KWS- Lochow) und Passenger (Secobra Saatzucht) werden in diesem Jahr in Deutschland für die Verarbeitung empfohlen. Diese Entscheidung wurde gestern vom Sortengremium der Braugerstengemeinschaft e.V. getroffen.

Neu in das Programm für die Großversuche wurden die Sorten Overture (Limagrain) und Solist (Streng) aufgenommen. „Bei gleichen agronomischen Verbesserungen gegenüber den Vorgängersorten zeichnen sich diese beiden Sorten durch ihre gute Verarbeitungsqualität aus“, argumentiert Walter König, Geschäftsführer der Braugerstengemeinschaft gegenüber agrarzeitung.de. Speziell die Lösungseigenschaften wurden besser eingestuft als bei den anderen Sorten. Insgesamt wurden zehn neu zugelassene Braugerstensorten geprüft. (dg)
stats