1

Eine engere Zusammenarbeit mit der slowenischen Panvita-Gruppe hat die Züchtungszentrale Deutsches Hybridschwein GmbH, Dahlenburg-Ellringen, im Februar beschlossen. Wie das Unternehmen jetzt mitteilt, soll die bereits im Jahr 2005 begonnene Zusammenarbeit auf den Gebieten Genetik, Futter/Fütterung und Gesundheit intensiviert werden. Mit einer bewirtschafteten Fläche von 3.600 ha gehöre Panvita zu den größten landwirtschaftlichen Unternehmen in Slowenien. Das Unternehmen halte etwa 6.500 Sauen und verarbeite etwa 12.000 t Fleisch pro Jahr. Als weitere Einnahemquellen kommen eine Jahresproduktion von 2,4 Millionen Hähnchen und 60.000 t Kraftfutter hinzu. (ED)
stats