Patent auf Rindersamen wird abgelehnt

Das Europäische Patentamt hat ein Patent zur Konservierung und Trennung von Rindersamen zurückgewiesen. Die US-amerikanische Firma Inguran verfügt seit 2005 über ihre Tochter XY LCC über ein Patent zur Auswahl des Geschlechts und zur Kältekonservierung von Rindersamen. Die Beschwerdekammer des Europäischen Patentamtes hat das Patent gestern in München widerrufen. Die Kammer bezweifelt inzwischen, ob eine ausreichende Erfindung vorliegt. Für sie handelt es sich um eine Einzelfallentscheidung. Die Grünen im Europaparlament feiern die Entscheidung als Etappensieg für die Verhinderung von Biopatenten. Der Europaabgeordnete Martin Häusling erklärte, genetische Ressourcen müssten für Züchter und Landwirte frei zugänglich bleiben. (Mö)
stats