1

Syngenta und Dupont haben gestern den Abschluss eines Vergleichs bekannt gegeben, mit dem ein Patent-Rechtsstreit zwischen den Saatgut-Töchtern beider Unternehmen beigelegt wird. In das Patentverletzungsverfahren aus dem Jahr 2002 gegen die Dupont-Tochter Pioneer Hi-Breed International Inc. Waren auch Monsanto, Dow Agro Sciences und ihre Tocher Mycogen involviert, teilte Syngenta mit. Mit der Einigung erhält Pioneer eine gewerbliche Lizenz zur Nutzung von Syngenta-Patenten, die in insektenresistenten Maissorten der Marken Herkulex (Dow Agro Sciences) und Yield Gard (Monsanto) verwendet werden. (ED)
stats